Historie
Im Jahre 1960 wurde unser Autohaus von Herrn Werner Kording in Jakobi-Drebber nahe der Kreisstadt Diepholz als reine Reparaturwerkstatt gegründet. Auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner im Automobilbereich entschied er sich damals, und das wär heute sicher nicht anders im Jahre 196,1 für den Hersteller Renault. Zu diesem Zeitpunkt war die Manpower wie man heute so schön sagt, ein Meister und ein Auszubildender. Service und vor allem Vertrauen spielte damals wie auch heute zu den herausragenden Eigenschaften des Unternehmens.

5 Jahre später (1966) entschied sich das Autohaus Kording zu einem Neubau. Auf dem alten Gelände unweit des heutigen Standortes tummeln sich heute spielende Kinder auf einer grünen Wiese.

1984 erfolgte aus Altersgründen die Übernahme des Betriebes durch den Schwiegersohn Herrn Wilhelm Rodenbeck.
Es war lange Zeit vorher im Unternehmens tätig, sodaß er aus der Historie heraus des Partnerschaftsgedanken
(Kunde : Autohaus Kording) bis zum heutigen Tage mitträgt und ausbaut. Der Meisterbetrieb versorgt heute 5 Mitarbeiter.
 
Ziel der Unternehmung  
Wer heute einen Neuwagen bekommt, für den sollte es der Beginn einer langen Partnerschaft sein. Wir bemühen uns als RENAULT Partner den Dienst am Kunden größer zu schreiben als es vielleicht andere tun. Hierin liegt sicherlich auch der Erfolg unserer Firma. (Kundenzufriedenheit=Kundenbindung). Ein weiterer Vorteil sind unseren langjährigen Mitarbeiter, die sehr interessiert daran sind, sich weiterzubilden. Sie haben Freude an Ihrem Beruf und vermitteln ihr Wissen auch gern mal, wenn der Kunde mit unter die Motorhaube schaut.